• Kanzlei

Erbrecht

Wir beraten und vertreten Sie in allen Fragen rund um das Thema Erben & Vererben.

Nach dem Tod eines Familienmitglieds stellen sich gerade in der Zeit der Trauer und des Verlusts oft wichtige Fragen, bei denen
anwaltliche Beratung und Hilfe notwendig ist.

Unser Leistungsspektrum im Erbrecht besteht insbesondere aus:

Der außergerichtlichen oder gerichtlichen Vertretung

  • Brauche ich einen Erbschein ? Vertretung vor dem Nachlassgericht im Erbscheinsverfahren
  • Pflichtteilsansprüche und Pflichtteilsklage
  • Anfechtung von Testamenten
  • Auslegung von Testamenten
  • Schutz Ihres eigenen Vermögens vor dem Zugriff von Nachlassgläubigern
  • Hafte ich für die Schulden des Verstorbenen ? Vermeidung der persönlichen Haftung des Erben für Nachlassverbindlichkeiten
  • Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften : welche Rechte habe ich als Erbe und Mitglied einer Erbengemeinschaft?
  • Vertretung bei Teilungsversteigerungen
  • Übernahme von Testamentsvollstreckungen
  • Erbschaftsteuererklärung
  • Ist das Grundbuch nach dem Erbfall zu berichtigen?

Der Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen

Lassen Sie sich bei der rechtssicheren Gestaltung eines Testaments beraten, damit Ihr Vermögen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen verteilt und Streit in der Familie vermieden wird.

Leider gibt es nach dem Tod eines Menschen häufig unnötigen Streit und böse Überraschungen, weil der letzte Wille des Verstorbenen nicht richtig formuliert wurde.

Wir unterstützen Sie bei einer sinnvollen Vorsorgeplanung. So können Sie mit unserer Hilfe verantwortungsvoll für Ihre Familie Vorsorge treffen und Ihr Lebenswerk auf die nächste Generation übertragen.

  • richtige Verteilung des Vermögens bei Erbeinsetzung und Vermächtnis
  • Vermeidung von streitanfälligen Erbengemeinschaften
  • Ist ein Berliner Testament sinnvoll?
  • Vermeidung und Verringerung der Erbschafts-und Schenkungsteuer
  • Was Unternehmer bei der Unternehmensnachfolge zu beachten haben
  • testamentarische Regelung bei einer Familie mit einem behinderten Kind
  • Testamentsgestaltung für geschiedene Ehegatten und die "Patchworkfamilie"
  • Betreuungsverfügung / Altersvorsorgevollmacht für den Fall der Pflegebedürftigkeit
  • Patientenverfügung
  • In welchen Fällen ist eine Testamentsvollstreckung sinnvoll?

Wir zeigen Ihnen alle Gestaltungsmöglichkeiten auf und erarbeiten einen Fahrplan für die rechtssichere Regelung aller wichtigen Fragen: von der Übertragung von Vermögenwerten noch zu Lebzeiten, der Gestaltung Ihres Testaments, Fragen der Unternehmensnachfolge oder des Steuerrechts bis zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Bei Enterbung und Pflichtteilsrechten

  • Ich bin enterbt : Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen enterbter Familienangehöriger
  • Abwehr von Pflichtteilsansprüchen : Ich bin Erbe und ein Verwandter verlangt seinen Pflichtteil
  • richtige Berechnung von Pflichtteilsansprüchen
  • Beratung über Strategien zur Verminderung und Umgehung von Pflichtteilsansprüchen
  • Pflichtteilsverzicht und Abfindung

Gestaltungen im Wege der vorweggenommenen Erbfolge

  • Schenkungsteuer sparen
  • Immobilienübergabe zu Lebzeiten unter Vorbehalt von Nießbrauch oder Wohnrecht für den Übergeber
  • Absicherung des Übergebers durch Rückfallklauseln
  • Altersversorgung des Übergebers
  • Strategien zur Vermeidung des Zugriffs des Sozialhilfeträgers auf den Nachlass
  • steueroptimierte Gestaltung von Gesellschaftsverträgen : Wer führt mein Unternehmen fort?